Mit neuen Kursenins zweite Jahr

Ein Jahr ist nun seit dem Umbau und der Generalsanierung der "Turneralm" des SV-DJK Kolbermoor vergangen, die neuen Sportanlagen wurden im abgelaufenen Jahr mit einem großen Fest eingeweiht. Ab Mitte Januar startet nun das neue Programm im "Spiegelsaal" der Turneralm.

Kolbermoor - Ab Montag, 16. Januar, startet das neue Winter-Kursprogramm beim SV-DJK Kolbermoor im Spiegelsaal auf der Turneralm. Neu im Programm sind folgende Kurse:

"Hip-Hop für Kids" von zehn bis 14 Jahren. In diesem Kurs werden Technik und Stil von Hip-Hop vermittelt, außerdem werden Tricks für "coole Tanzbewegungen" erlernt. Der Kurs findet zehnmal freitags von 18 bis 19 Uhr statt. Der Kursbeginn ist am 20. Januar.

Neu ist auch "Hip-Hop- Fitness für Junggebliebene". Hier werden die Grundlagen des Hip-Hop erlernt, außerdem werden mit Fitnesselementen Bauch, Beine, Po "durchgestylt". Dieser Kurs findet ebenfalls zehnmal freitags von 19 bis 20 Uhr statt, Kursbeginn ist am 20. Januar.

Neu im Programm ist "Hip-Hop-Choreografie für Junggebliebene", hier werden Lieder im Hip-Hop-Style ausgearbeitet. Der Kurs findet zehnmal dienstags von 18 bis 19 Uhr statt, Kursbeginn ist der 17. Januar.

"Rücken gut - alles gut" ist ein präventives, rückengerechtes Krafttraining an Geräten und Freihanteln für Männer und Frauen ab 40 Jahren zur Verbesserung und Vorbeugung von Rückenschmerzen. Der Kurs ist zehnmal donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr im Fitnessraum der Pauline-Thoma-Schule. Kursbeginn ist am 19. Januar.

Außerdem gibt es freie Plätze in den Kursen:

"Zumba 3", dies ist eine Mischung aus lateinamerikanischen Tänzen und Fitness, es werden Choreografien mit garantiertem Styling für Bauch, Beine und Po erlernt. Er findet zehnmal dienstags von 19.05 bis 20.05 Uhr statt, sowie "Zumba 4" von 20.10 bis 21.10 Uhr, Kursbeginn bei beiden Kursen ist am 17. Januar. Außerdem: "Zumba 6" am Donnerstag von 20 bis 21 Uhr.

Neu ist auch "Zumba Gold", in diesen Kursen wird Zumba ohne Sprünge getanzt - schonend für Wirbelsäule und Gelenke. Diese Stunde ist ideal für Anfänger, Übergewichtige und Ältere, ein optimales Herz-Kreislauf-Training mit Kraftelementen. Kurstermine sind zehnmal montags von 8.30 bis 9.30 Uhr, ab 16. Januar, oder zehnmal mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr ab 18. Januar und zehnmal donnerstags von 18.50 bis 19.50 Uhr.

Außerdem freie Plätze gibt es bei: "Tanz für Teens" von elf bis 13 Jahren zehnmal donnerstags von 17.15 bis 18.15 Uhr, Kursbeginn ist am 19. Januar; im Kurs "Wirbelsäule/Indian Balance" zehnmal montags von 9.30 bis 10.30 Uhr, Kursbeginn ist am 16. Januar; "Yoga am Morgen" am Freitag von 8.30 bis 10 Uhr ab 20. Januar.

Das gesamte Kursprogramm sowie Download-Anmeldeformular gibt es auf der Homepage des Sportvereins unter www.svdjk.de.

Die Anmeldungen für die Kurse erfolgen bei der Geschäftsstelle des SV-DJK Kolbermoor, Aiblinger Straße 12, Telefon 08031/97474 oder Fax 08031/234768 sowie per E-Mail info@svdjk.de.

Kommentare