Mariä Lichtmess und Blasiussegen

Kolbermoor – Seit langer Zeit werden am 2. Februar Kerzen gesegnet.

All die Kerzen, die das ganze Jahr über in den Kirchen brennen werden. Auch eigene Kerzen werden gesegnet. Die katholische Stadtkirche feiert den Lichtmessgottesdienst am Samstag, 1. Februar, in Wiederkunft Christi um 18.30 Uhr und am Sonntag, 2. Februar, um 9 Uhr in Heilige Dreifaltigkeit. Nach den Gottesdiensten verkauft Barbara Nachtweih handwerklich gestaltete Kerzen für 4,50 Euro. Der Erlös kommt sozialen Einrichtungen zugute. Ebenfalls seit langer Zeit werden die Christen rund um den 3. Februar zum Blasiussegen eingeladen. Nach der Überlieferung schützt der Blasiussegen vor Halserkrankungen. In der katholischen Stadtkirche besteht nach folgenden Gottesdiensten die Gelegenheit zum Blasiussegen: Sonntag, 2. Februar, 9 und 18.30 Uhr, in Heilige Dreifaltigkeit, 10.30 Uhr in Wiederkunft Christi und Montag, 3. Februar, 18.30 Uhr, in Heilige Dreifaltigkeit.

Kommentare