Mangfallkanal in Kolbermoor: Eldorado für Schmetterlinge

Es blüht überall am Mangfallkanal in Kolbermoor und das freut nicht nur das menschliche Auge, sondern auch alle Insekten und bunte Schmetterlinge.

Der Kolbermoorer Hans Unterbuchner, der sich oft stundenlang in der Natur aufhält, hat bei seinem Streifzug auch Schmetterlinge entdeckt und fotografiert: Einen Schwalbenschwanz (rechts), der sich an einer Kartäusernelke labt. Sie wachsen zu Hauf am oberen Mangfallkanal (Mitte). Und bei seinem Streifzug hat er auch einen Kleinen Fuchs entdeckt, der sich auf dem Dammwegkies wärmt. „Das Wasserwirtschaftsamt hat hier nützliches und schönes geschaffen“, sagt Hans Unterbuchner. Unterbuchner

Kommentare