„Kolbermoorer helfen“ organisiert Kinder-Schwimmkurs

+

Bereits zum fünften Mal hat der Verein „Kolbermoorer helfen“ einen Schwimmkurs im Freibad initiiert und finanziell unterstützt.

Die 13 Jungs und Mädchen wurden von Bademeister Karl Meier (hinten Mitte), Isabelle Deinhart und Roman Meier an sieben Tagen im Schwimmen unterrichtet. Am Ende konnten sie alle schwimmen und schlossen teilweise den Kurs mit dem Seepferdchen oder dem Seeräuberabzeichen ab. Dem sozialen Verein ist es seit Jahren ein großes Anliegen, dass die Kolbermoorer Kinder schwimmen lernen und dabei auch noch großen Spaß haben. re

Kommentare