Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gläubige pilgern

Kolbermoor: Wallfahrt nach Birkenstein

Kolbermoorer Katholiken pilgern am Sonntag, 11. September, nach Birkenstein. Dort findet ein Wallfahrtsamt statt.

Kolbermoor – Die katholische Stadtkirche Kolbermoor pilgert am Sonntag, 11. September, nach Birkenstein. Dabei wird auf eine Busfahrt verzichtet.

Die Fußpilger treffen sich um 6.55 Uhr an der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit, bilden Fahrgemeinschaften und fahren um 7 Uhr ab. Um 7.05 Uhr treffen sich die Pilger an der Pfarrkirche Wiederkunft Christi, gruppieren sich zu Fahrgemeinschaften und fahren um 7.10 Uhr dort ab.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier. +++

Der Abmarsch am Parkplatz Tregleralm ist um 7.30 Uhr. Um 10 Uhr findet ein Wallfahrtsamt in Birkenstein statt, bei jedem Wetter. Die Bläsergruppe Langer gestaltet die Messe musikalisch.

Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, im Gasthof „Alte Bergmühle“ in Birkenstein einzukehren. Dafür sind Plätze reserviert. Die Wallfahrt geht auf ein Gelübde von 1899 zurück.

re/CLH

Mehr zum Thema

Kommentare