Kolbermoor: Orgelmittwoch mit Mozart in Wiederkunft Christi

Mit einem besonderen Schmankerl wartet der Konzertorganist und Kirchenmusiker Rudolf Peter aus Landau in der Pfalz beim Kolbermoorer Orgelmittwoch auf.

Kolbermoor – In der katholischen Pfarrkirche Wiederkunft Christi erklingen am Mittwoch, 4. November, 19.45 Uhr, zwei Sätze aus Mozarts berühmter „Kleiner Nachtmusik“, die Peter selbst für die Orgel arrangiert hat. Außerdem stehen Werke von Mendelssohn, Vierne und Boely auf seinem Programm.

Peter studierte Kirchenmusik in Karlsruhe und Stuttgart – er schloss mit dem A-Examen ab – und das Konzertfach Orgel an der Musikhochschule in Frankfurt am Main.

Leitung von sechs Chören

Neben seiner Konzerttätigkeit arbeitet er als Kirchenmusiker an der Augustinerkirche in Landau, unterrichtet Orgel sowie Improvisation und leitet sechs Chöre. Sein technisches Niveau, sein Gespür für die Klangfarben einer Orgel und sein tiefes musikalisches Verständnis dokumentieren diverse Einspielungen auf CD. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Allerdings müssen die Teilnehmer der Veranstaltung vorab Plätze unter www.pizzicato-kolbermoor.de reservieren.

Kommentare