Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


an der Von-Bippen-Straße

Neue Wohnungen in Werkssiedlung in Kolbermoor: Die Arbeiten gehen zügig voran

Ordentlich gewerkelt wird in der Werkssiedlung.
+
Ordentlich gewerkelt wird in der Werkssiedlung.
  • Ines Weinzierl
    VonInes Weinzierl
    schließen

Noch wird an den Wohnhäusern der Werkssiedlung an der Von-Bippen-Straße in Kolbermoor ordentlich gewerkelt.

Kolbermoor - Innen und außen, aber es nimmt Formen an. Läuft alles nach Plan, sollen die Wohnungen in den Häusern laut Architekt Gotthard Fellgiebel bereits im Herbst fertig sein und im Oktober bezogen werden. Neun Wohnungen sind es an der Zahl – sechs im Haus mit der Nummer 10, die anderen drei in den Nummern 11, 11a und 11b.

Im Juni soll bekannt gegeben werden, wer dort eine Wohnung bekommt, so Claudia Kristian vom Liegenschaftsamt der Stadt. Das Interesse sei enorm. Es gab bereits im Sommer 2019 Interesse hinsichtlich dieser Wohnungen.

Kommentare