Kolbermoor: Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt

Traditionell werden vor Mariä Himmelfahrt am 15. August Kräuterbuschen gebunden. Diese werden dann am 15. August in den Gottesdiensten gesegnet.

Kolbermoor – Die Frauen der kfd treffen sich am Freitag, 14. August, um 14 Uhr in Wiederkunft Christi, um diese Buschen gemeinsam zu binden.

Wer dazukommen mag, ist willkommen. Wer hat, bitte Kräuter und eine Gartenschere mitbringen. Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, ist keine Mund-Nasen-Bedeckung nötig.

Die Kräuterbuschen werden am Samstag, 15. August, gesegnet und nach den Gottesdiensten gegen eine Spende abgegeben. Übrige Kräuterbuschen können im Lauf der folgenden Tage dann in den Kirchen gegen eine Spende von interessierten Gläubigen mitgenommen werden.

Kommentare