Kolbermoor: Ehemaliger Getränkemarkt Schröcker an der Haßlerstraße abgerissen

Der ehemalige Getränkemarkt an der Haßlerstraße wurde am Mittwoch, 12. August, abgerissen.
+
Der ehemalige Getränkemarkt an der Haßlerstraße wurde am Mittwoch, 12. August, abgerissen.

Jetzt ging es los: der ehemalige Getränkemarkt Schröcker muss Umgestaltung an der Haßlerstraße weichen.

Von Ines Weinzierl

Kolbermoor – Ein Haus mal eben so abreißen – das war einmal. Denn mittlerweile müssen alle Stoffe separat entsorgt werden, erklärt Bauamtsleiter Andreas Meixner auf Anfrage der OVB-Heimatzeitungen.

Lesen Sie auch: Kolbermoor:„Bausünde“ in der Haßlerstraße wird abgerissen

Seit letzter Woche wird in dem Gebäude, dem ehemaligen Getränkemarkt an der Haßlerstraße, fleißig gewerkelt. So wurde die Mineralwolle entfernt und der schadstoffhaltige Kleber unter den erforderlichen Schutzmaßnahmen entsorgt, so Meixner.

Im Innenbereich des Gebäudes waren die Arbeiten am Dienstag bereits abgeschlossen. Am MIttwoch, 12. August, wurde dann das Haus abgerissen. Und das Gebäude, das Anfang der 1970er-Jahre gebaut wurde, wurde dem Erdboden gleich gemacht. Grund für diese Maßnahme ist die großen Sanierung der Tonwerksunterführung samt geplantem Kreisel an der Haßlerstraße.

Kommentare