Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


KOLBERMOOR

Kolbermoor: Corona-Schnelltests im Bahnhof

Mit dem Stäbchen in die Nase: Vereinzelte Apotheker planen die Einführung von kostenlosen Schnelltests.
+
Mit dem Stäbchen in die Nase: In der Mangfall-Apotheke in Kolbermoor kann man sich künftig zweimal pro Woche testen lassen.

Kolbermoor: Apotheker bietet ab sofort zweimal wöchentlich Schnelltests an.

Kolbermoor – Bisher hat die Mangfall-Apotheke an der Bahnhofstraße Schnelltests außerhalb ihrer Geschäftszeiten angeboten, „da Testpersonen und regulärer Kundenstrom nicht zusammentreffen dürfen“, teilt Apotheker Florian Nagele mit. Durch die Ausweitung der Teststrategie habe jetzt jeder Bürger Anspruch auf kostenlose Testung. Um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden habe man sich bemüht, das Angebot für die Kolbermoorer auszuweiten.

Stadt stellt Raum zur Verfügung

„Mit Unterstützung der Stadt ist dies auch gelungen, denn die Stadt stellt uns einen Raum im Bahnhof Kolbermoor zur Verfügung“, so Nagele. Ab jetzt können Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr kostenlose Schnelltests angeboten werden. „Sollte das Angebot gut angenommen werden, ist eine Ausweitung der Zeiten durchaus möglich.“ Termine können online gebucht werden. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare