Kolbermoor: Anbetung in Heilige Dreifaltigkeit

Eine 24-Stunden-Anbetung läuft von Samstag, 28. November, bis Sonntag, 29. November,

Kolbermoor – in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Kolbermoor. Die Stadtkirche Kolbermoor möchte Bürgern in dieser schwierigen Zeit mit vielen Verwirrungen und Ängsten die Möglichkeit bieten, sich eine Stunde Zeit zu nehmen, mit Gott zu reden, mal wieder einen Rosenkranz zu beten oder ein Lied zu singen.

Wichtig ist nicht, was die Bürger machen, sondern dass sie es machen. In der Pfarrkirche ist Jesus im eucharistischen Brot ausgesetzt zur Anbetung. Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr, Emde ist am Sonntag um 17.30 Uhr. In der Kirche Hl. Dreifaltigkeit liegt ab sofort eine Liste auf, da kann man seine Anbetungsstunde eintragen. Das sollte verbindlich sein.

Kommentare