Kleiderkammer spendet an Flüchtlingscamp Lesbos

-
+
-

Die Kleiderkammer der evangelischen Kirche Kolbermoor unterstützte die Spendenaktion der Bar „Hang Loose“ in Rosenheim.

Das Kleiderkammerteam packte kurzfristig 20 Säcke mit Kleidung – und beschriftete sie mit dem jeweiligen Inhalt. Peter Jung und Christina Taxer von „Hang Loose“ haben die Ware dann auch gleich in der Kolbermoorer Kleiderkammer abgeholt. „Super hat alles geklappt, die Organisation von den beiden war hervorragend“, so Heidi Andrä von der Kleiderkammer. Die Ware wird mit Lkws der Flötzinger Brauerei zum Verein „Space-Eye“ nach Augsburg gebracht, der sich dann um den Transport und die Verteilung in Lesbos kümmert. Von links: Peter Jung von „Hang Loose“, Maria Behrendt von der Kleiderkammer und Heidi Andrä (Kleiderkammer). re

Kommentare