BÜRGERHAUS

Hilfe bei der Impfanmeldung

Kolbermoor – Seit rund einer Woche bietet das Bürgerhaus Unterstützung bei der Impfanmeldung: Sie richtet sich an Senioren, die weder Computer, noch E-Mail-Adresse oder ein Handy haben.

„Für sie ist eine Anmeldung zur Covid-19-Impfung äußerst schwierig“, sagt Dagmar Badura. Die Leiterin des Bürgerhauses erklärt, dass sie deshalb ihre Mithilfe anbietet: „Ich gehe mit den Senioren, die sich bei uns melden, alle Punkte durch“, erklärt sie. Hat sie alle Informationen beisammen, ruft sie beim Rosenheimer Impfzentrum an, um für die Kolbermoorer einen Impftermin zu bekommen. Haben sie dort alles aufgenommen, erhalten die Kolbermoorer Senioren den Termin via Brief oder am Telefon seitens des Impfzentrums. „Viele fragen mich, wann sie mit einem Termin rechnen können“, erklärt Badura, aber das könne sie nicht sagen.“ Wer für die Anmeldung Unterstützung benötigt, meldet sich telefonisch im Kolbermoorer Bürgerhaus unter 0 80 31/ 2 31 92 57. Badura: „Man kann auch auf den Anrufbeantworter sprechen, ich rufe dann zurück.“ iw

Kommentare