Heuer knapp 40 Veranstaltungen geplant

Das neue Programm des Kolbermoorer Obst- und Gartenbauvereins ist da – auf 67 Seiten sind die verschiedenen Veranstaltungen abgedruckt. Rund 40 Angebote hat der Vorstand für 2021 auf die Beine gestellt.

Kolbermoor– Die Themen sind breitgefächert: Vom Vortrag über Gewürze über die Mitgliederversammlung bis zum Rosenschneidekurs und Fahrten nach Wien, Ingolstadt und Erfurt stehen 2021 im Kalender. Und natürlich stehen auch Termine für das „Kolbermoorer Junggmias“ auf dem Plan.

Der erste Termin für die Erwachsenen soll am 18. Februar sein „Gewürze für Leib, Liebe und Leben“ heißt der Vortrag, der um 19.30 Uhr im Mareissaal stattfinden soll. Ob das klappt? „Wir hoffen es. Der Saal ist ja groß“, sagt Heidi Hell, die für die Pressearbeit zuständig ist. Die Mitgliederversammlung ist am 3. März angedacht – Beginn ist um 19.30 Uhr im Mareissaal. Ob auch dieser Termin stattfinden kann, steht derzeit noch nicht fest. „Aber wir lassen uns den Mut nicht nehmen. Wir blicken froh in die Zukunft“, erklärt Hell.

Aktuelle Nachrichten und Artikel rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie auf unserer OVB-Themenseite

Und dass nach einem Jahr – 2020 – bei dem von rund 40 Veranstaltungen, die der über 1000 Mitgliederstarkte Verein geplant hatte, nicht einmal fünf stattgefunden haben.

„Das war sehr schade, aber es half nichts.“ Nicht einmal der Termin im Rahmen des Sommerferienprogrammes konnte durchgeführt werden. Der steht heuer aber wieder auf dem Plan: Lehrbienenstand im Tonwerksgelände (13. August). Neu ist heuer, dass erstmals gemeinsam gekocht wird: „Ein Schnäppchen fürs Häppchen“ (20. April/19 uhr/Bürgerhaus Mangfalltreff). Gemeinsam kreieren die Teilnehmer mit einer Kräuterpädagogin unter anderem Kräuterlimo, Wildsamenknäcke und Löwenzahnwurzeltapas.

Viele Termine, die 2020 hätten stattfinden sollen, sind auf 2021 verschoben worden, wie der Tagesausflug zur Landesgartenschau Ingolstadt (27. Mai). „Die Fahrten sind schon sehr beliebt“, sagt Sprecherin Hell.

Und so liegen schon Anmeldungen, beispielsweise für die mehrtägige Fahrt nach Wien und Bratislava vor. iw

Weitere

Informationen

unter www.ogv-kolbermoor.de

Kommentare