Herbstprojekt im Kinderhort „Wiederkunft Christi“

+

Die Hortkinder des Kolbermoorer Kinderhorts „Wiederkunft Christi“ erlebten kürzlich eine besondere Reise in eine andere Welt: Mit dem Traumflieger „Hort.weg.de“ flogen sie in die Dominikanische Republik und nach Haiti.

Hier lauschten sie den spannenden Geschichten der Erzieherin, die dort mehrere Jahre gelebt hatte. Es gab keine Spielsachen in den drei Tagen, es wurde dominikanisch gekocht und ein wenig die spanische Sprache nähergebracht. Die Kinder lernten etwas über die Kultur, die Lebensart, die Naturgewalten und besonders über die Armut in diesen Ländern. Mit dem „Traumflieger“ wieder in Kolbermoor gelandet, wurde den Kindern bewusst, wie schön sie leben und wie glücklich sie doch sind. Gerade zur Weihnachtszeit ein gelungenes Projekt, war sich das Hort-Team einig, denn der Anstoß zufriedener zu sein und mehr an andere Menschen zu denken, war erfolgreich.

Kommentare