Herbert Weß an der Orgel

Kolbermoor - In der Woche nach den Pfingstferien wartet wieder der "Kolbermoorer Orgelmittwoch" mit seinem monatlichen Orgelkonzert in der Pfarrkirche Wiederkunft Christi auf: Am 5. Juni um 19.45 Uhr wird dieses Mal der Rosenheimer Organist Herbert Weß spielen und Orgelwerke von Paul Hindemith (1895-1963) und Josef Rheinberger (1839-1901) zu Gehör bringen. Der Eintritt zum Konzert ist wieder frei.

Herbert Weß, geboren 1974 in Passau, ist Kirchenmusiker in St. Hedwig, Rosenheim. Er studierte Kirchenmusik, Musikpädagogik und Orgel an der Kirchenmusikschule Regensburg sowie an der Musikhochschule München und schloss 2003 mit dem A-Examen und dem künstlerischen wie pädagogischen Diplom ab. Von 1995 bis 2003 war er als Kirchenmusiker in seiner Heimatgemeinde Wegscheid tätig. Seitdem ist er nun in Rosenheim tätig. Des Weiteren engagiert er sich im Vorstand der Musikschule Rosenheim sowie in der Franz-Schmidt- und Hermann-Schroeder-Gesellschaft. Pädagogische, konzertante, journalistische und kompositorische Aktivitäten bereichern darüber hinaus sein Schaffen.

Kommentare