Grüne Kolbermoor: Antrag auf „Dienstrad Leasing“

Die Stadtratsfraktion der Grünen hat jetzt einen Antrag „Antrag für Dienstrad Leasing“ eingereicht: „Die Verwaltung wird mit dem Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit einem Leasinggeber für Dienstfahrräder beauftragt.

Kolbermoor – Dadurch können alle Mitarbeitenden der Stadt Kolbermoor durch Entgeltumwandlung steuerlich subventioniert Dienstfahrräder leasen“, heißt es in dem Antrag wortwörtlich. Die Fraktion begründet ihren Antrag unter anderem damit, dass dadurch CO2 eingespart werden kann, wenn die Stadtmitarbeiter dadurch mit dem Rad und nicht mehr mit dem Auto zur Arbeit kommen. Obendrein könne ein Dienstrad als ergänzende Maßnahme zum Radverkehrskonzept dazu beitragen, den Anteil des Radverkehrs zu steigern.

Kommentare