Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Naturkäserei besichtigen

Gartler fahren ins Tegernseer Land

Der Obst- und Gartenbauverein Kolbermoor hat noch Plätze für die Tagesfahrt zur Naturkäserei Tegernseer Land in Kreuth, am Donnerstag, 7. Oktober, frei. Dort erfahren die Teilnehmer bei einer Führung etwas über die Entstehung der Käserei und der verschiedenen Heumilchspezialitäten.

Kolbermoor – Bei einer Brotzeit können diese gleich probiert werden.

Anschließend wird über den Achensee nach Schwaz und dort in das ehemalige Silberbergwerk „eingefahren“. In Rattenberg gibt es eine Pause zur Besichtigung oder Einkehr. Zum Abschluss wird noch der lustige Friedhof in Kramsach besichtigt.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Kolbermoor finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist bis 18. September bei Waltraud Reischl, Haushaltswaren Mittendorfer, unter Telefon 08031/91691 oder beim Vorsitzenden Kurt Möser, unter Telefon 08061/36159 möglich. re

Mehr zum Thema

Kommentare