"Die kleine Dame" in der Stadtbücherei

Kolbermoor - Am Freitag, 31.

Januar, kommt die bekannte Kinderbuchautorin Stefanie Taschinski auf Einladung von Dagmar Levin in die Stadtbücherei Kolbermoor und liest aus ihren Büchern um die "kleine Dame". Als Lilly mit ihrer Familie in das alte Haus mit der goldenen Brezel zieht, ahnt sie nicht, dass im verwunschenen Hinterhof eine magische Nachbarin wohnt. Die kleine Dame besitzt ein 1000-jähriges Chamäleon, kann sich unsichtbar machen, beherrscht allerlei zauberhafte Handgriffe - doch vor allem hat sie den Schalk im Nacken. So beginnt für Lilly ein wunderbares Abenteuer. Stefanie Taschinski lebt in Hamburg und hat vier Bücher um die zauberhafte kleine Dame geschrieben. Beginn 14.30 Uhr. Anmeldung unter 08031/2968-280 oder in der Buchhandlung Levin.

Kommentare