Baustelle schreitet voran

Kolbermoor: Dach der Turnhalle der Pauline-Thoma-Schule soll im Dezember fertig sein

Die Arbeiten am Dach der Turnhalle der Pauline-Thoma-Schule sollen noch im Dezember abgeschlossen werden.
+
Die Arbeiten am Dach der Turnhalle der Pauline-Thoma-Schule sollen noch im Dezember abgeschlossen werden.
  • Ines Weinzierl
    vonInes Weinzierl
    schließen

Kolbermoor – Das Turnhallen-Dach der Pauline-Thoma-Schule ist so gut wie fertig: Jetzt stehen nur noch einige Spenglerarbeiten an, erklärt der Kolbermoorer Bauamtsleiter Andreas Meixner auf Anfrage.

Alles soll noch im Dezember fertig werden. Obendrein müssen auch noch alle Kunststoffschalen angebracht werden, auf die die Fotovoltaikmodule installliert werden. Das Dach hat die Stadt verpachtet: Seit 2013 ist die „BürgerEnergie Schwaikheim und Umgebung“ der Pächter (wir berichteten). Die eingetragene Genossenschaft hat 141 Module auf dem Flachdach.

Als das Dach jetzt erneuert wurde, wurde obendrein festgestellt, dass einige darunter liegende Balken morsch waren. Ganz leicht ließen sie sich eindrücken, erklärt Meixner. Das musste auch behoben werden. Und so wurde Stück für Stück das Dach abgedeckt, nach der Arbeit wieder zugedeckt, um die Schäden zu beheben. Es kam quasi immer eine provisorische Abdeckung darauf, so Meixner. Von Schadstelle zu Schadstelle habe man sich vorgearbeitet und so den Holzaustausch vorgenommen. Das habe die Kosten nach oben getrieben: Die 750.000 Euro sind auf insgesamt 880.000 Euro angestiegen.

Kommentare