Brand in Kolbermoor: Hecke an Karl-Unsinn-Straße

Eine Hecke an der Karl-Unsinn-Straße hatte durch einen Mülleimerbrand Feuer gefangen.
+
Eine Hecke an der Karl-Unsinn-Straße hatte durch einen Mülleimerbrand Feuer gefangen.

Etwa zwei Meter hohe Flammen: Die Kolbermoorer Feuerwehr wurde am Donnerstagabend zu einem Mülleimerbrand an der Karl-Unsinn-Straße gerufen

Kolbermoor –. Die Feuerwehrler stellten ein offenes Feuer fest, das über eine angrenzende Mauer hinweg sichtbar war. Laut Feuerwehr hatte sich ein Mülleimer entzündet, der nahe einer Hecke stand und diese gleich mit entfachte. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhinderen. Nach wenigen Minuten waren die Flammen bekämpft und nach 20 Minuten konnten Einsatzkräfte wieder abrücken.

Kommentare