Beim Frauenfasching der KFD geht es richtig rund

Rund 100 Besucherinnen erlebten beim Frauen-Faschingskranzl im Pfarrsaal Wiederkunft Christi einen fröhlichen Nachmittag.

Das Kuchenbuffet war bald geplündert, die Lose der sehr reich bestückten Tombola schnell verkauft. Der Hauptpreis (Teilnahme an der Jahresfahrt) ging an Marianne Schlarb, eine der fleißigen Helferinnen im Hintergrund. Neben den Auftritten der Kolbermoorer Faschingsgarde trugen auch die „Schlümpfe“ der „Zuckerpuppen“ und die römischen Kämpfer der „Dreamboys“ zur guten Stimmung bei. Die musikalische Leitung hatte das Trio „Gintonic“, das mit seiner mitreißenden Musik viele Frauen auf die Tanzfläche lockte. Mauder/Weckerl

Kommentare