Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Anmeldestart ab 5. Juli

Anmeldung zum Ferienprogramm in Kolbermoor

Ein Großteil der Schüler trägt weiterhin Maske.
+
Kinder (Symbolbild)

Bis vor Kurzem hat das Organisationsteam fleißig am Ferienprogramm 2022 gebastelt und nach eigenen Aussagen „tolle Programmangebote“ erarbeitet. Nun sind alle Programmangebote für Kinder und Jugendliche auf dem Online-Portal aufgeführt. Ab dem 5. Juli können sich zuerst nur Kinder mit einem Wohnsitz in Kolbermoor bei den Angeboten anmelden.

Kolbermoor – „Ich freue mich, dass es dem Organisationsteam unseres Jugendtreffs gemeinsam mit den Vereinen und Institutionen gelungen ist, viele interessante Aktivitäten zu sammeln“, wurde Bürgermeisters Peter Kloo im vergangenen Jahr in seinem Grußwort zum Ferienprogramm zitiert. Und dies lässt sich problemlos auf das aktuelle Jahr übertragen. Auch in diesem Sommer können sich Kinder und Jugendliche auf Unterhaltung freuen.

Denn bis vor Kurzem hat das Organisationsteam fleißig am Ferienprogramm 2022 gebastelt und hat nach eigenen Aussagen „tolle Programmangebote“ erarbeitet. Seit Montag, 27. Juni, sind alle Programmangebote für Kinder und Jugendliche auf dem Online-Portal ( https://www.unser-ferienprogramm.de/kolbermoor/index.php ) aufgeführt.

Ab dem 5. Juli können sich zuerst nur Kinder mit einem Wohnsitz in Kolbermoor bei den Angeboten anmelden. Für die Anmeldung müssen sich die Erziehungsberechtigten im besagten Onlineportal registrieren (erst ab dem 5. Juli möglich).

Am 18. Juli werden die gebuchten Plätze dann verbindlich zugeteilt. Die Plätze für überbuchte Veranstaltungen werden verlost. Kinder, die ihren Wohnsitz nicht in Kolbermoor haben, können erst ab dem 19. Juli angemeldet werden. Nach der Verlosung können freie Plätze bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden (kurzfristigere Nachmeldungen können dann nur noch direkt über die Veranstalter abgewickelt werden). Spätestens sechs Tage vor Veranstaltungsbeginn werden die Teilnehmerbeiträge per Lastschriftverfahren eingezogen.re

Mehr zum Thema

Kommentare