31-Jähriger fährt unter Drogen Auto

Kolbermoor – Ein 31-jähriger Autofahrer aus Kolbermoor wurde am Montag gegen 24 Uhr auf der Staatsstraße in Kolbermoor einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem Mann fest. Ein Urintest verlief positiv auf Cannabisprodukte. Dem Fahrer wurde von einem Arzt auf der Dienststelle in Bad Aibling eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten laut Polizei ein Bußgeld von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot sowie zwei Punkte im Verkehrszentralregister.

Kommentare