Die gute Nachricht

Einen großartigen Erfolg verbuchte die Triathlon-Schulmannschaft des Gymnasiums Raubling beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Ingolstadt.

Raublinger Schüler im Triathlon spitze

Wie schon in der Qualifikation auf Oberbayern-Ebene holte das Mädchenteam mit Sarah Walter, Lena Moraw und Annika Hanel in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2005 bis 2008) den 1. Rang. Die Bubenmannschaft kam mit Patrice Grewing, Samuel Schröder und Leo Dorner auf den 3. Platz. Die Teilnehmer mussten 100 Meter schwimmen, zwei Kilometer Rad fahren und 500 Meter laufen. Herausragend war Sarah Walter, die auf die mit Abstand beste Gesamtzeit von 7,59 Minuten kam.

Kommentare