Die gute Nachricht

Ein Sommer der Rekorde ist für das Kolbermoorer Freibad zu Ende gegangen: Knapp 100 000 Badegäste genossen den Wasserspaß und bescherten dem städtischen Bad einen Rekordumsatz.

Rekordsaison im Kolbermoorer Freibad

Sogar der „Super-Sommer“ 2003 konnte überboten werden. Und was die Bademeister neben den Rekordzahlen noch viel mehr begeistert: Die Badesaison verlief unfallfrei. „Das ist für uns immer eine große Erleichterung“, betont Helmut Eggerl. rg

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel