Zwei Wohnhäuser abgelehnt

Übersee. – Mit sieben zu zwei Stimmen abgelehnt hat der Überseer Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung den Antrag auf Verlängerung des Vorbescheides von 2015 zum Bau von zwei Wohnhäusern mit Gewerbeeinheit und Garagenstellplätzen in der Feldwieser Straße.

„Prinzipiell könnte man dem Antrag zwar zustimmen, man sollte sich jedoch erst mal im Klaren sein, was man dort eigentlich will“, meinte Gemeinderat Anton Stefanutti (Grüne). Paul Stephl (FBL) gab zu bedenken, „dass sich in diesem Bereich inzwischen sehr viel geändert hat.“ Er hielt vorab eine Gestaltungssatzung für ratsam. vd

Kommentare