Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gewerbetreibende ergreifen Initiative

Zwei Wellness-Tage in Unterwössen

Unterwössen - "Zeit für mich": So lautet das Motto für zwei Wellnesstage am Samstag, 20. März, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 21. März, von 11 bis 16 Uhr in den Räumen der Grund- und Hauptschule Unterwössen.

"Unternehmerischer Geist"

Die Initiatoren sind Barbara Huber, Julia Steiner, Jutta Aberger, Benno Stockklauser, Ida Englisch, Stefanie Steiner, Bettina Beyreuther und Margot Sachenbacher. Sie beabsichtigen, Gewerbebetriebe vornehmlich aus Unterwössen und dem Achental miteinzubinden.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Unterwössen und dem Wirtschaftsverein wollen die Initiatoren von "Zeit für mich" - so der Tenor einer Besprechung - mit Engagement und Mut ein positives Zeichen setzen und "unternehmerischen Geist" beweisen. Unmittelbares Ziel der Veranstaltung ist die Werbung für Unterwössen und seine Gewerbetreibenden.

Anprechen wollen die Initiatoren Menschen mit hohem Bewusstsein für Gesundheit, Fitness und Lifestyle. Unter dem Slogan "Zeit für mich" soll das Bedürfnis geweckt werden, sich zu erholen.

Weitere Auskünfte

Jeder Gewerbetreibende kann an den Wellnesstagen mitmachen. Weitere Aukünfte geben Margot Sachenbacher unter Telefon 08640/

797187 und die anderen Initiatoren. sga

Kommentare