Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei Ford Transits touchieren sichauf der Staatsstraße

Grabenstätt. –Ein 73-jähriger Bergener fuhr am Dienstag gegen 16.15 Uhr mit seinem Ford Transit- Kleintransporter von Erlstätt auf der Staatsstraße 2095 in Richtung Traunstein.

Ein 34-jähriger Ruhpoldinger fuhr zur gleichen Zeit ebenfalls mit einem Ford Transit in die entgegengesetzte Richtung nach Erlstätt. Im Begegnungsverkehr kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Bereich der jeweiligen Außenspiegel. Die Unfallursache konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Alle Fahrzeuginsassen blieben beim Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 4000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich zum Sachverhalt bei der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 08 61/9 87 30 zu melden.

Mehr zum Thema

Kommentare