Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei Fahrerinnen bei Unfall verletzt

Siegsdorf –Zwei Frauen mussten nach einem Auffahrunfall am Mittwoch gegen 16.35 Uhr auf der Bundesstraße 306 in Siegsdorf leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht und zwei Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Eine 26-jährige Überseerin war in Fahrtrichtung Inzell unterwegs und bremste ab, um nicht auf ein vorausfahrendes Auto aufzufahren. Das gelang ihr zwar, dafür kam der Rempler von hinten. Eine hinter ihr fahrende 30-jährige Inzellerin hatte nämlich nicht rechtzeitig auf das Bremsmanöver reagiert und fuhr mit ihrem Audi auf den Seat der Überseerin auf. Die Polizeiinspektion Traunstein spricht von 13 000 Euro Schaden.

Mehr zum Thema

Kommentare