Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zusammenarbeit war immer konstruktiv

Grassau - 20 Kandidaten, darunter sieben Frauen, schickt der CSU-Ortsverband Grassau ins Rennen um die Mandate bei der Gemeinderatswahl 2014. In der Aufstellungsversammlung wurden die Kandidaten vorgestellt und nominiert. Ortsvorsitzende Daniela Ludwig hob dabei im Sportlerheim Brandstätt die Kandidatenvielfalt hervor.

Daniela Ludwig, die im vergangenen Jahr Manfred Kneis in der Führung der CSU ablöste, stellte der Versammlung die Liste vor. Von den derzeit sechs amtierenden Gemeinderäten werden sich drei einer erneuten Kandidatur stellen: Doris Noichl, Werner Haslinger und Michael Strehhuber. Nicht mehr aufstellen ließen sich Josef Sichler, Otto Hofer und Hans Münch.

"Die CSU Grassau bietet dem Bürger eine Liste mit sowohl erfahrenen Gemeinderatsmitgliedern, als auch jungen Grassauern, die großes Interesse an der Kommunalpolitik zeigen", sagte Daniela Ludwig. Unter den Kandidaten befinden sich Frauen und Männer unterschiedlichster Berufsgruppen und Altersstufen sowie eine große Anzahl von Personen, die sich in den Vereinen und durch die Übernahme von Ehrenämtern stark in und für Grassau engagieren.

Angeführt wird die CSU-Liste von der amtierenden Marktgemeinderätin Doris Noichl, gefolgt von Dr. Gusti Trimpl und Daniela Ludwig. Es folgen Werner Haslinger (Marktgemeinderat), Peter Sprus, Michael Strehhuber (Marktgemeinderat), Thomas Hagl, Ursula Kraus, Bernd Steffl, Konrad Nagele, Klaus Noichl, Monika Pavlak, Jochen Tack, Ursula Wimmer, Ullrich Mauell, Manfred Kneis, Karl Hilger, Dr. Hellmuth Münch, Elke Frisch und Dr. Yvonne Zoller.

Die CSU Grassau stellt keinen Bürgermeisterkandidaten, da sich die Zusammenarbeit mit dem amtierenden Bürgermeister Rudi Jantke "stets als sehr konstruktiv erwiesen hat", wie es hieß. Trotzdem habe sich die CSU Grassau zum Ziel gesetzt, eine starke Fraktion zu bilden, um eine gewichtige Opposition zu stellen, so die Vorsitzende. tb

Kommentare