Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wie man Tee zubereitet

Rottau - Ein Teeseminar veranstaltet der Frauen- und Mütterverein Rottau am Dienstag, 1.

Februar, um 19 Uhr im Haus der Dorfgemeinschaft in Rottau. Sabine Bader zeigt, so das Thema, die optimale Zubereitung. Tee zu machen ist nicht schwer. Aber was ist bei der optimalen Teezubereitung zu beachten? Was passiert beispielsweise, wenn man das "falsche" Wasser benutzt? Wie erkennt man eine schlechte Teequalität? Was ist bei der Ziehzeit zu beachten? Kurz und knapp: Wie wird Tee zum Genuss? Diese und weitere Fragen beantwortet Sabine Bader. Des Weiteren stehen verschiedene Tees zum Verkosten bereit. Anmeldungen werden im Lebensmittelgeschäft Summerer, Telefon 691643, und von Fanni Hofmann, Telefon 2996, entgegengenommen.

Kommentare