Wohnbauprojekt an der Sonnenstraße in Siegsdorf ist möglich

Die Animation aus den Planungsunterlagen zeigt die vorgesehene Gestaltung der künftigen Gebäude. Auf relativ kleinen Grundstücken, die auf Mietbasis vergeben werden, sollen 13 günstige Einfamilienhäuser gebaut werden können. Krammer
+
Die Animation aus den Planungsunterlagen zeigt die vorgesehene Gestaltung der künftigen Gebäude. Auf relativ kleinen Grundstücken, die auf Mietbasis vergeben werden, sollen 13 günstige Einfamilienhäuser gebaut werden können. Krammer

Das Aufstellungsverfahren des Bebauungsplans, das unter dem Namen „Wohnprojekt Livable Home Siegsdorf-Ost“ abgewickelt wurde, wird nun als „Wohnprojekt Bauen auf Mietgrund Siegsdorf-Ost“ weitergeführt.

Von Franz Krammer

Siegsdorf –Nachdem der bisherige Veranlasser des Bauleitverfahrens nicht mehr existiert, genehmigte der Gemeinderat einstimmig die Umbenennung des Bebauungsplans. Im Zuge der öffentlichen Auslegung des Planentwurfes gingen keine weiteren planungsrelevanten Bedenken und Anregungen aus den beteiligten Behörden und Trägern öffentlicher Belange ein. Redaktionelle Änderungen sind bereits in die Pläne eingearbeitet. Die Bedenken eines direkten Nachbarn zum Mülltonnen-Sammelplatz, den Sichtschutz und der privaten gemeinsamen Zufahrt konnten im persönlichen Gespräch mit dem Grundstücksbesitzer, der Firma Ecoline und dem Nachbarn geklärt werden.

Der Satzungsbeschluss fiel einstimmig

Einstimmig beschloss das Gremium den Bebauungsplan nach dem Entwurf des Münchner Planungsbüros Kurz in der Fassung vom 7. Dezember als Satzung. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes wurde eine Anpassung des im Süden angrenzenden Planungsbereiches erforderlich, um künftig eine Erschließung und Bebauung zu ermöglichen. Auf dem Areal, für das derzeit keine Bauabsichten bestehen, musste nach Abtrennung des nördlichen Bereiches die künftige Erschließungsstraße den neuen Gegebenheiten angepasst werden, um die 14 Baufenster zu erschließen. Einstimmig beschloss das Gremium die im „vereinfachten Verfahren“ durchgeführte Änderung des „Bebauungsplans Siegsdorf-Ost gemäß dem Entwurf des Planungsbüros in der Fassung vom 7. Dezember als Satzung.

Kommentare