„Wössner Freinacht“

Unterwössen. – Eine „Wössner Freinacht“ organisiert der Wirtschaftsverband Wössen mit den Ortsvereinen am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr auf dem Gelände der Gärtnerei Glanz an der Hauptstraße.

Es soll ein Fest für alle mit buntem Rahmenprogramm werden. Die Musikkapelle Wössen marschiert um 18 Uhr vom Rathausplatz Unterwössen zur Gärtnerei. Dort gibt sie bis etwa 19.30 Uhr ein Standkonzert. Eine Modenschau der besonderen Art geht danach über den Laufsteg. Neben aktueller Trachtenmode präsentieren sich viele Mitglieder des Wirtschaftsverbandes – nicht immer ganz ernst gemeint – mit aktuellen Kollektionen ihres Gewerkes auf dem Catwalk. Im Anschluss unterhalten die Reit im Winkler Musikanten mit schmissiger Musik. In der Dämmerung entfacht der Wirtschaftsverband ein großes Sonnwendfeuer. Daneben brennt für Kinder eine kleine Feuerstelle. Die Bewirtung übernehmen die Unterwössener Vereine. Es gibt Deftiges vom Grill, Brotzeit, Alkoholfreies, Bier, Wein und Bargetränke. Der Erlös kommt ausschließlich den bewirtenden Vereinen zugute. Falls die deutsche Nationalmannschaft zum gleichen Termin in der Fußballeuropameisterschaft spielt, organisiert der Wirtschaftsverband ein Public Viewing. Die Veranstaltung ist nur bei trockenem Wetter.

Kommentare