"Wilhelm Boshart und sein Kreis"

Traunstein - Das Stadt- und Spielzeugmuseum eröffnet am Freitag, 10.

Juli, um 18 Uhr eine Sonderausstellung zur Chiemseemalerei im 19. Jahrhundert unter dem Titel "Wilhelm Boshart (1815 bis 1878) und sein Kreis". Gezeigt werden rund zwei Dutzend ausgesuchter Gemälde aus Privatbesitz.

Kommentare