Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


KABARETT-DUO UNTERHÄLT KLEINEN ZUSCHAUERKREIS

Wiederholungskonzert geplant wegen schlechtem Wetter

Nur wenige Zuschauer waren gekommen, um das unterhaltsame Programm des Duos „Die Isarschiffer“ zu erleben.
+
Nur wenige Zuschauer waren gekommen, um das unterhaltsame Programm des Duos „Die Isarschiffer“ zu erleben.
  • VonMarkus Müller
    schließen

Mit einem bunten Mix aus Musik, Gesang und Comedy wollte das Duo „Die Isarschiffer“ um Rainer und Doro Berauer beim Kultursommer am Chiemsee-Ostufer Open Air vor großem Publikum begeistern.

Grabenstätt – Die unsichere Wetterlage schreckte aber die Besucher ab und so kam nur ein kleiner Kreis wetterfester Gäste vor der Theater-Strickerei in den Genuss einer verkürzten Ausgabe des Programmes. Im Mittelpunkt der in bairischer Mundart verfassten Lieder des Künstler-Ehepaares steht der „Homo Bavaricus“ mit all seinen Kuriositäten und Absonderlichkeiten.

Liederschreiber, Kabarettist und Volkssänger Rainer Berauer, geboren in Fischbachau, und die oberfränkische Sängerin Doro Berauer hatten auch in Grabenstätt die Lacher auf ihrer Seite. Das Theater-Strickerei-Team hofft nun, dass die Künstler bald zu einem Wiedersehen kommen und sie vor großem Publikum ihr facettenreiches Talent zeigen können.

Mehr zum Thema

Kommentare