Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wieder zum Klobenstein

Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Hans Mix und Eduard Engelhard (Mitte links und rechts) vom Vorsitzenden Emil Huber (links) und Kassier Ludwig Schlagbauer (rechts) die goldene Ehrennadel und eine Urkunde. Fotos reichenbach
+
Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Hans Mix und Eduard Engelhard (Mitte links und rechts) vom Vorsitzenden Emil Huber (links) und Kassier Ludwig Schlagbauer (rechts) die goldene Ehrennadel und eine Urkunde. Fotos reichenbach

Im Anschluss an den Gedenkgottesdienst und den Zug zum Kriegerdenkmal (wir berichteten) hielt die Krieger- und Soldaten-Kameradschaft Schleching im Gasthof "Geigelstein" ihren Jahrtag ab.

Schleching - Zur Besinnung trug der Vorsitzende Emil Huber das Gedicht "Ruf der Toten" (Lorenz Held) vor. Dass der Jahrtag als Gedenk- und Mahnwallfahrt abgehalten wurde, würdigte der Zweite Gauvorstand Anton Linner. Ehrenvorstand Georg Genghammer und Schlechinger Vereinsabordnungen sowie der Patenverein Sachrang und der Tiroler Kameradschaftsbund Kössen mit Obmann Martin Gründler und Ehrenvorstand Sepp Embacher waren auf der Versammlung vertreten. Gründler lobte die gute Zusammenarbeit mit der Schlechinger Kameradschaft.

Die Krieger- und Soldaten-Kameradschaft Schleching ernannte Lienhard Bader zum Ehrenmitglied. Der Vorsitzende Huber und Kassier Ludwig Schlagbauer überreichten die Ehrenurkunde. Sie zeichneten außerdem Hans Mix und Eduard Engelhard für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel und einer Urkunde aus.

Huber trug die Termine im Jahr 2010 vor, darunter die Dankwallfahrt zum Klobenstein gemeinsam mit dem Kameradschaftsbund Kössen am 1. Mai. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Ortsausgang Kössen. Ferner stehen die Florianifeier der Feuerwehr Schleching am 8. Mai und die Dankwallfahrt des Chiemgau-Alpenverbandes nach Raiten am 13. Mai an. Der Kriegerjahrtag in Sachrang ist am 24. Mai.

Zum 150. Jubiläum im Jahr 2009 erstellte Martin Schweiger einen Film, der im Pfarrsaal vorgeführt werden soll. Der Termin wird noch bekanntgeben. Von dem Film kann eine Kopie erworben werden. Die Fahne des Vereins ist in schlechtem Zustand und muss erneut restauriert werden, berichtete Huber. Die Kosten sind mit rund 2000 Euro veranschlagt. Die Kameradschaft wäre für Spenden dankbar.

Zum anschließenden gemütlichen Beisammensein spielte die "Musikkapelle Schleching mit Kapellmeister Erwin Gründler unter anderem für die Gäste aus Kössen "Dem Land Tirol die Treue". bre

Kommentare