44 weitere Personen mit Corona infiziert

Traunstein – 315 bestätigte Corona-Fälle gibt es im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Gesundheitsamtes Traunstein mittlerweile.

Das sind 44 Fälle mehr als am Dienstag. In den Kliniken im Landkreis Traunstein werden derzeit insgesamt 35 Coronavirus-Patienten behandelt, davon befinden sich zehn Patienten in intensivmedizinischer Betreuung (sieben in Traunstein und drei in Trostberg). Betroffen sind 144 Frauen und 171 Männer. Geheilt sind aktuell 16 Personen. Bei einer 94-jährigen verstorbenen Frau ist eine Covid-19-Infektion diagnostiziert worden. Damit liegen im Landkreis Traunstein insgesamt vier Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus vor. Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen ist eine allgemeine Kontaktminimierung eines der effektivsten Mittel.

Kommentare