Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


LOCKDOWN

Weitere Lockerungen im Landkreis Traunstein

Das Landratsamt Traunstein meldet, dass am gestrigen Montag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Tagen infolge unter dem Wert 50 lag. Daher gelten ab heute weitere Lockerungen.

Traunstein – Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige dürfen wieder vollständig öffnen. Gleiches gilt für Schulen, sofern die Inzidenz bis Montag unter 50 bleibt. Dann findet nach den Pfingstferien an allen Schulen und für alle Jahrgangsstufen voller Präsenzunterricht statt.

Weitere aktuelle Meldung zu Corona lesen Sie hier.

Einzelhandelsgeschäfte können grundsätzlich öffnen. Die vorherige Terminvereinbarung entfällt, eingehalten muss nach wie vor ein Mindestabstand von 1,5 Metern sowie eine Begrenzung der Kundenanzahl nach der Quadratmeterzahl der Verkaufsfläche. Sowohl für das Personal wie auch für die Kunden gilt FFP2-Maskenpflicht. Kinder bis 14 Jahre müssen keine FFP2-Maske tragen, jedoch ab einem Alter von sechs eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Testpflicht enfällt in Gastronomie und Kultur

Die Außengastronomie darf zwischen 5 und 22 Uhr mit Kontaktdatenerfassung der Gäste öffnen, weder eine Terminbuchung noch eine Testpflicht ist erforderlich.

Für Theater, Konzert- und Opernhäuser und Kinos sowie kulturelle Veranstaltungen entfällt die Testpflicht. Unter freiem Himmel dürfen nun kulturelle Veranstaltungen für bis zu 250 Besucher mit festen Sitzplätzen stattfinden.

Erleichterung für Sportler

Kontaktfreier Sport im Innenbereich sowie jeglicher Sport unter freiem Himmel ist in Gruppen von bis zu 25 Personen erlaubt. Der Besuch von Fitnessstudios ist mit vorheriger Terminbuchung zugelassen, auch hier entfällt die Testpflicht. Ferner sind Sportveranstaltungen unter freiem Himmel mit festen Sitzplätzen mit bis zu 250 Zuschauern ohne Testpflicht zugelassen. Für touristische Freizeiteinrichtungen wie Bergbahnenoder bei Führungen im Freien entfällt die Testpflicht ebenfalls.

Ins Freibad mit Terminvereinbahrung

Die Außenbereiche medizinischer Thermen dürfen öffnen und der Besuch von Freibädern ist nach Terminvereinbarung ohne Testpflicht möglich. Auch für Museen, Ausstellungen und Kulturstätten sind weder Terminbuchung noch Kontaktdatenerfassung notwendig.

Das Landratsamt meldete gestern eine Sieben-Tage-Inzidenz von 37,8. 15 Neuinfektionen sind gemeldet worden. Drei Covid-19-Patienten liegen auf der Intensivstation. Fast 72 000 Personen sind im Landkreis erst- und 29 000 zweitgeimpft.re

Mehr zum Thema

Kommentare