Weihnachtsmarktist noch ungewiss

Rimsting –. Eine Durchführung des diesjährigen Weihnachtsmarktes erscheine aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie derzeit kaum vorstellbar, erklärte Bürgermeister Andreas Fenzl in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Man wolle noch ein bisschen abwarten. Traditionell fand der Weihnachtsmarkt an drei Tagen Anfang Dezember statt. Zum Leonhardiritt in Greimharting, traditionsgemäß am Leonhardstag, 6. November, würden bereits Gespräche laufen. Eine Veranstaltung in herkömmlicher Form ist nicht möglich. Ein Gottesdienst zu Ehren des heiligen Leonhard mit Kerzenweihe soll jedoch stattfinden. Eventuell mit reduziertem Umritt, ohne Leutewägen, so der Bürgermeister. Fenzl erinnerte, dass der traditionelle Obstmarkt und Kinderkleidermarkt bereits abgesagt ist. th

Kommentare