Wasser als Heilmittel

Im kleinen Kurpark steht eines der beliebten Priener Kneippbecken.
+
Im kleinen Kurpark steht eines der beliebten Priener Kneippbecken.

Prien – Als einziger anerkannter Kneipp-Kurort in Oberbayern lädt Prien in der Woche vom 13.

bis 20. September zur achten Priener Kneipp-Woche ein.

Dabei interpretieren die Organisatoren, der Kneipp-Verein Prien und die Prien Marketing GmbH, das ganzheitliche Fünf-Säulen-Konzept bestehend aus Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilkräutern und Lebensordnung neu und verknüpfen die alten Weisheiten mit neuen Erkenntnissen aus der Ernährungswissenschaft und der Psychologie.

Neben einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm, das von Gymnastik, über Linedance, kneippen über frühstücken am See und einer Nordic-Walking-Tour bis hin zu einem Salbenseminar reicht, hat der Besucher die Möglichkeit seinen Energie-Fluss im Körper mit Qigong-Übungen zu harmonisieren.

Die Eröffnung durch Andrea Hübner, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH, und Christiane Möhner, der Vorsitzenden des Kneipp-Vereins, findet am Sonntag, 13. September, mit dem Start zum „Nordic Walking über den Herrnberg“ um 14.30 Uhr am Badeplatz Schraml in der Marktgemeinde statt.

Ausführliche Informationen sowie das Faltblatt zur Kneipp-Woche im September sind im Tourismusbüro unter info@tourismus.prien. de, unter der Telefonnummer 0 80 51/6 90 50 erhältlich sowie unter den Webadressen www.kneippvereinprien.de und www.tourismus.prien.de.

Kommentare