Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wanderritt bei den Pferdefreunden

  • VonSybilla Wunderlich
    schließen

Schleching – Die Pferdefreunde Schleching laden heuer am Sonntag, 12. September, zum Wanderritt auf die „Große Talrunde“ oder wahlweise mit Bergritt ein.

Wegen hoher Auflagen wird es keinen Parcours, keine Siegerehrung, keine Zuschauer und kein Fest geben.

Dieses Mal geht es nur darum, mit dem Pferd und den anderen Reitern den organisierten Ritt durch die herrliche Landschaft zu genießen. Gestartet wird zwischen 8 und 12 Uhr, die reine Reitzeit beträgt bei der großen Talrunde circa zwei bis drei Stunden, beim Bergritt kommen weitere drei bis vier Stunden dazu. An Zwischenstationen wird Halt gemacht mit kleiner Brotzeit. Die Reiter orientieren sich nach Karte.

Bei schlechtem Wetter wird der Ritt auf Sonntag, 19. September, verschoben. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.pferdefreunde-schleching.de oder erteilt Sigrid Pfeifer unter der Nummer 0 86 41/55 66.wun

Mehr zum Thema

Kommentare