Wanderparkplatz in Prien gesperrt

Der Wanderparkplatz an der Harrasser Straße in Prien ist ab sofort gesperrt.

Hintergrund: An schönen Tagen wandern sehr viele Leute in den heimischen Bergen und am Chiemsee. Bewegung an frischer Luft ist zwar erlaubt (Spazierengehen), jedoch nur in einer Gruppe von maximal zwei Personen oder mit Mitgliedern des eigenen Haushalts. Außerdem kommen laut Ordnungsamt Leute zum Teil aus anderen Landkreisen zum Spazierengehen an den Chiemsee. Um hier corona-konform einen Riegel vorzuschieben, sind bis Sonntag, 19. April, die Wanderparkplätze an der Harrasser Straße gesperrt. Berger

Kommentare