VW-Bus angefahren und geflüchtet

Traunstein – Auf dem Parkplatz des Penny-Marktes im Traunsteiner Ortsteil Haslach wurde am vergangenen Freitag gegen 14.20 Uhr ein grauer VW-Bus, ein Modell T5 mit Traunsteiner Kennzeichen, angefahren und beschädigt.

Laut ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der mutmaßlichen Unfallverursacherin um die Fahrerin eines blauen VW-Golf. Die Golf-Fahrerin entfernte sich laut Zeugen nach dem Unfall unerkannt, das Kennzeichen konnte laut Polizei nicht abgelesen werden. Am VW-Bus entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861 / 98 73-1 10 entgegen.

Kommentare