Vorlesewettbewerb der 7. Klassen am LTG

Die Akteure des LTG-Vorlesewettbewerbs (von links): Noah Hell, Kate Abell, Jona Reichold (vorne); Tanja Schelter, Andreas Eisner, Martin Böswald, Alois Wagner, Christina Grießl, Corinna Adam, Elisa Unterseer (hinten). kirchner

Prien – Zum dritten Mal fand am Ludwig-Thoma-Gymnasium ein Vorlesewettbewerb auf Englisch für die 7.

Klassen statt. Im Finale traten die vier Klassensieger Andreas Eisner, Jona Reichold, Noah Hell und Kate Abell in der Aula gegeneinander an.

Zuerst lasen sie Geschichten von Brendan Dunne, dann mussten sie eine ihnen neue Geschichte „To catch a thief“ von Rainer Jacob vorlesen. Die Schulklassen beurteilten mit Beifall, die Jury – die Englischlehrer, eine Vertreterin des Elternbeirats und Vorjahressiegerin Elisa Unterseer – hörte genau hin, um Aussprache, Lesefluss, Lautstärke und Modulation zu bewerten. Ehe die Jury Kate Abell als Siegerin bekannt gab, spielte Dominik Daxenberger auf der Ziach noch zwei Stücke vor. Als Preis gab es einen Buchgutschein vom Elternbeirat.

Kommentare