Verletzungen und Therapie am Kniegelenk

Prien - Um "Kniegelenksverletzungen und -therapie beim Sportler" geht es am Donnerstag, 5.

Februar, um 19 Uhr in der Romed-Klinik Prien am Chiemsee im Multifunktionsraum (neben der Cafeteria) im Rahmen des Gesundheitsforums. Das Kniegelenk ist bei vielen Sportarten einer besonderen Gefährdung ausgesetzt. In seinem Vortrag geht Dr. Martin Schulz-Jahrsdörfer, Kooperationsarzt der Romed-Klinik Prien, insbesondere auf den aktuellen Stand der Techniken zur Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes sowie auf Möglichkeiten der Knorpelreparation ein. Fragen aus dem Publikum werden gerne beantwortet. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Kommentare