Verkehr durch Chieming fließt wieder

-
+
-

Die Sanierungsarbeiten einschließlich der Gasleitungsverlegung durch Chieming sind beendet. So heißt es wieder „Freie Fahrt“ durch den Ort entlang der Laimgruber- und der Hauptstraße.

Die einwöchige Teilsperrung der Staatsstraße 2096 im Bereich der Ortsdurchfahrt war nicht nur wegen der Verlegung der Gasleitung notwendig. Die Fahrbahn erhielt überdies laut Gemeinde im Trassenbereich halbseitig eine neue Asphaltdeckschicht. Humm

Kommentare