Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Tobias Ihm wird Nachfolger im Gemeinderat

Ursula Stahlbusch legt Mandat nieder

OVB
+
Dr. Ursula Stahlbusch scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem Marktgemeinderat aus.

Prien - Dr. Ursula Stahlbusch wird ihr Mandat im Marktgemeinderat aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Das kündigte die Medizinerin in der Sitzung am Mittwochabend an. Ihr Nachfolger wird aller Voraussicht nach der stellvertretende Vorsitzende des Vereins "Mehr Demokratie für Prien" (MDfP), Tobias Ihm.

Stahlbusch war bei der Kommunalwahl im Frühjahr 2008 für MDfP angetreten und in den Marktgemeinderat gewählt worden. Der gelernte Seefischer und Rechtsassessor Ihm ist erster Listennachfolger.

Stahlbuschs Antrag muss der Marktgemeinderat in seiner Februarsitzung noch zustimmen. Zugleich wird dann voraussichtlich ihr Nachfolger vereidigt.

db/Chiemgau-Zeitung

Mehr zum Thema

Kommentare