Unterwössen: Ja-Wort vor Zweitem Bürgermeister

Jetzt darf auch er Ehen schließen: Der Zweite Bürgermeister von Unterwössen, Johannes Weber (CSU), ist in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates zum Eheschließungsbeamten bestellt worden.

Unterwössen – Er hatte sich für dieses Amt zur Verfügung gestellt. Weber wird nur im Vertretungsfall tätig werden, denn normalerweise übernimmt in Unterwössen ein Standesbeamter die Eheschließungen. Als Einziger stimmte Barthl Irlinger (OWG) gegen Webers Bestellung. „Dieses Amt brauchen wir nicht“, so seine Begründung. vd

Kommentare