Zwischen Rimsting und Natzing

Schwerer Unfall am Langbürgner See: Schulbus prallt gegen Lastwagen

Ein Bus und ein Lastwagen sind zwischen Rimsting und Natzing zusammengestoßen.
+
Ein Bus und ein Lastwagen sind zwischen Rimsting und Natzing zusammengestoßen.
  • Moritz Kircher
    vonMoritz Kircher
    schließen

Zu einem schweren Unfall mit einem Bus und einem Lastwagen ist es am Morgen in der Nähe des Langbürgner Sees gekommen. Bei dem Zusammenstoß auf der Kreisstraße RO 10 zwischen Rimsting und Natzing ist ein Mann schwer verletzt worden.

Update 17. September, 9.321 Uhr:

Fahrer schwer verletzt – Keine Schüler im Bus

Pressemeldung der Polizei Prien

Gegen 07:00 Uhr ereignete sich im Gemeindebereich von Breitbrunn auf der Kreisstraße RO 10 auf Höhe des Langbürgner Sees ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Schulbus.

Nach ersten Ermittlungen geriet der 22-jähriger Fahrer des Lkw`s, der in Richtung Rimsting unterwegs war in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Schulbus kam. Im Bus befanden sich, bis auf den 41-jährigen Fahrer, glücklicherweise keine Schüler.

Der Aufprall war so massiv, dass der Lkw-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Nachdem der Fahrer von der Feuerwehr aus seinem Lkw befreit wurde, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Traunstein geflogen.

Der Fahrer des Schulbusses wurde mit einem Rettungswagen in das Priener Krankenhaus verbracht. Über die Schwere der Verletzungen können noch keine Aussagen getroffen werden.

Seitens der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfall-Sachverständiger beauftragt.

Die Kreisstraße ist derzeit in beide Richtung für die Unfallaufnahme voll gesperrt.

Es wird gebeten, den Bereich zu umfahren. Von der Feuerwehr wurde eine Umleitung eingerichtet.

Erstmeldung 17. September, 8.10 Uhr:

Rimsting / Natzing - Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr. Ersten Informationen vom Unfallort zufolge war der Bus nur mit dem Fahrer besetzt. Ob er verletzt wurde, ist zunächst unbekannt.

Der Fahrer des Lastwagens wurde in seiner Fahrerkabine eingeklemmt. Wie schwer er verletzt wurde, ist zunächst ebenfalls nicht bekannt. Auch die Unfallursache ist noch unklar.

Auf der Kreisstraße RO 10 zwischen Rimsting und Natzing kommt es zur Stunde (8 Uhr) zu Verkehrsbehinderungen.

+++ Wir informieren, sobald es neue Informationen gibt. +++

Kommentare